Buskampagne-2019

Sonntag, 19. Mai 2019
Erlangen (14.00 Uhr) * Fürth (14.30 Uhr) * Nürnberg (15.00-18.00 Uhr)

Die Säkulare Buskampagne kommt in die Region Nürnberg: Flyer pdf, 472 KB.

Am Sonntag, 19. Mai kommt die bundesweite säkulare Buskampagne in die Region Nürnberg. Zwischen 15 und 18 Uhr ist der Bus und sein Begleitfahrzeug zusammen mit Infoständen in der Königstraße, nahe Hausnumer 56 zu sehen. (Zwischen 16 und 17 Uhr ist eine Stadtrundfahrt mit dem Bus geplant.) Um 19 Uhr findet im Marmorsaal eine abschließende Abendveranstaltung statt: Dr. Kristina Hänel liest aus ihrem neuen Buch „Das Politische ist persönlich“, anschließend folgt eine Podiumsdiskussion mit dem Initiator der Buskampagne, Dr. Michael Schmidt-Salomon. Weitere Informationen zur Abendveranstaltung mit Kristina Hänel hier.

Infos zur Säkularen Buskampagne in der Region Nürnberg gibt es in diesem Flyer: pdf, 472 KB.

Aktuelle Informationen zur allgemeinen bundesweiten Säkularen Buskampagne und ihren Forderungen gibt es unter schlussmachen.jetzt.

Vor Ort in Nürnberg wird die Buskampagne unterstützt duch den Bund für Geistesfreiheit bfg Erlangen K.d.ö.R., den bfg Fürth K.d.ö.R. und das Institut für populärwissenschaftlichen Diskurs Kortizes.

Bevor der Bus gegen 15:00 Uhr in Nürnberg ankommt, macht er um 14:00 Uhr Station in Erlangen (Rathausplatz) und um 14:30 Uhr in Fürth (Bahnhofsplatz West). Wer von Erlangen oder Fürth aus mitfahren möchte, sollte sich bis zum 18. Mai anmelden unter buskampagne@bfg-bayern.de. (Leider keine Rückfahrt möglich.)

Kommen Sie auch zur Abendveranstaltung mit Dr. Kristina Hänel, ab 19 Uhr im Marmorsaal, Gewerbemuseumsplatz 2. Infos hier.

Poster zum Herunterladen: