Symposium Kortizes

Das erste Symposium Kortizes „Was hält uns jung? Neuronale Perspektiven für den Umgang mit Neuem“ fand am Wochenende 13.-15. April 2018 statt. Das hochkarätige Programm lockte über 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmern in den Aufseßsaal des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg.

Einige Vortragsfolien der Referent(inn)en finden Sie hier oder im Programm bei den jeweiligen Vorträgen.

Zweiteiliger Bericht über das Symposium im Humanistischen Pressedienst hpd:
[Teil 1] [Teil 2]

Vorschau:

Das zweite Symposium Kortizes findet im Mai 2019 statt:

17.-19. Mai 2019,
Germanisches Nationalmuseum Nürnberg, Aufseß-Saal

Hirn im Glück

Freude, Liebe Hoffnung im Spiegel der Neurowissenschaft


Referenten (bisher angefragt):

Weitere Informationen zum Programm und den Referentinnen ab Herbst 2018 an dieser Stelle!

Programm und Organisation:
Helmut Fink, Dietmar Fischer und Rainer Rosenzweig.

Wir informieren Sie gerne, wenn Sie uns Ihre Mailadresse hinterlassen: info@kortizes.de.

[Buchung ab Herbst 2018 möglich.]