Info

[Buchung nur noch vor Ort möglich. Auch Abschnittskarten buchbar. Info siehe unten.]

13.-15. April 2018,
Germanisches Nationalmuseum Nürnberg, Aufseß-Saal

Was hält uns jung?

Neuronale Perspektiven für den Umgang mit Neuem

Information und Anmeldung:

Teilnahmegebühren:
Regulär: 170,- Euro
Ermäßigt (Schüler, Studierende): 130,- Euro

[Buchung nur noch vor Ort möglich.]

In der Teilnahmegebühr enthalten sind Kaffee, Tee und Mineralwasser in allen Pausen sowie ein ausgesuchter Rot- bzw. Weißwein und Mineralwasser zum „Come Together“ am Samstagabend. Nicht inklusive ist das Catering vor Ort.

Abschnittskarten:
Für jeden Abschnitt beträgt die Teilnahmegebühr vor Ort 39,- Euro. Ein Abschnitt ist die Vortragszeit zwischen zwei Pausen, also in der Regel zwei Vorträge (Ausnahme: Freitagabend und Samstag 11-12.30 Uhr: je nur ein (längerer) Vortrag und Sonntag 11-13 Uhr: Vortrag plus Podiumsdiskussion. Die Teilnahmegebühr ist vor Ort zu entrichten. Plätze solange der Vorrat reicht. Hier die einzelnen Abschnitte im Überblick [pdf: 221 KB].

Veranstaltungsort:
Aufseß-Saal im
Germanischen Nationalmuseum Nürnberg,
Kartäusergasse 1,
90402 Nürnberg.

Übernachtung:
Für das Symposium hat die Nürnberger Tourismuszentrale eine Auswahl an Hotels für Sie zusammengestellt, die sich in fußläufiger Nähe des Veranstaltungsorts befinden. Diese Hotels können Sie über den Link https://tinyurl.com/Kortizes2018 buchen. Kontakt: Congress- und Tourismuszentrale Nürnberg, Zimmervermittlung, Tel.: 0911 2336-150, zv@ctz-nuernberg.de.

Programm und Organisation:
Helmut Fink, Dietmar Fischer und Dr. Rainer Rosenzweig.

Veranstalter:
Kortizes – Institut für populärwissenschaftlichen Diskurs
gemeinnützige GmbH.

Medienpartner:


 

Weitere Informationen: