Lade Veranstaltungen

Vortragsreihe

Vom Reiz der Sinne – Wahrnehmung und Gehirn | 2020
Themenschwerpunkt: Kommunikation

Der Mensch ist ein soziales Wesen, er erfährt die Welt nicht nur allein. Die Gemeinschaft lebt von gelungener Kommunikation. Doch wenn schon die Wahrnehmung nicht immer reibungslos verläuft, wie soll dann die Verständigung von Mensch zu Mensch klappen? In Kooperation mit dem Nürnberger Museum für Kommunikation setzen das gemeinnützige Institut für populärwissenschaftlichen Diskurs Kortizes und das Nürnberger Planetarium die beliebte Reihe fort. Vier Vorträge beschäftigen sich – aus der gewohnten kognitionswissenschaftlichen Perspektive – mit grundlegenden Fragen: Wie setzt sich Sprache zusammen? Was passiert im Hirn, wenn wir kommunizieren? Welche Eingriffsmöglichkeiten bietet die moderne Hirnforschung? Und wie gelingt Kommunikation ganz ohne Sprache?

In Kooperation mit den Museum für Kommunikation Nürnberg.

Kurs-Nr. Gesamtreihe 00920.

Anmeldung über Bildungszentrum Nürnberg; Eintritt: € 8,00 (ermäßigt: € 5,50; für Studierende und Kortizes-Förderkreis).

Dienstag, 21. Januar 2020, 19:30 Uhr, Planetarium Nürnberg
Kommunikation durch Sprache
Erwartungen, Überraschungen und ästhetische Aspekte
Vortrag von Prof. Dr. Mathias Scharinger

.

Dienstag, 04. Februar 2020, 19:30 Uhr, Planetarium Nürnberg
Stimulierte Kommunikation
Verbesserung sprachlicher Fähigkeiten durch Neurostimulation?
Vortrag von PD Dr. Gesa Hartwigsen

.

Dienstag, 18. Februar 2020, 19:30 Uhr, Planetarium Nürnberg
Musik als Brücke zur Verständigung?
Neue Wege zur Behandlung von Sprachstörungen nach einem Schlaganfall
Vortrag von Dr. Benjamin Stahl

.

Dienstag, 03. März 2020, 19:30 Uhr, Planetarium Nürnberg
Ohne Worte
Untersuchungen zur Verarbeitung nonverbaler Signale im Gehirn
Vortrag von Prof. Dr. Dirk Wildgruber