Prof. Dr. Paul Hoyningen-Huene
Prof. Dr. Paul Hoyningen-Huene ist promovierter theoretischer Physiker, pensionierter Professor für Theoretische Philosophie an der Leibniz Universität Hannover und Lehrbeauftragter für Philosophy of Economics an der Universität Zürich. Sein primäres Forschungsgebiet ist die allgemeine Wissenschaftsphilosophie. Seine Arbeiten beziehen sich u.a. auf die Philosophien von Thomas S. Kuhn und Paul Feyerabend, auf Inkommensurabilität, Reduktion, Emergenz, wissenschaftlichen Realismus, die Abgrenzung von Wissenschaft und Alltagswissen und auf Fußball. Buchveröffentlichungen u.a.: »Die Wissenschaftsphilosophie Thomas S. Kuhns. Rekonstruktion und Grundlagenprobleme«, 1989; »Formale Logik. Eine philosophische Einführung”, 1998; »Systematicity. The nature of science«, 2013.

Veranstaltungen mit Paul Hoyningen-Huene