Lange Nacht der Wissenschaften 2017

Stadtbibliothek Nürnberg Gewerbe­museums­platz 4Nürnberg,

Lange Nacht der Wissenschaften Ein Abend mit Kurzvorträgen von Dr. Klaus Herzig, Wolfgang Hund, Helmut Fink und Bernd Harder Der Bildungscampus

brainWEEK | Science meets Comedy – Gehirngespräche

Nicolaus-Copernicus-Planetarium Am Plärrer 41, Nürnberg.

Der Zauberkünstler, Moderator und Hobbyhirnforscher Thomas Fraps präsentiert einen anregenden Abend im Planetarium am Plärrer – von, mit und über unser Denkorgan.

Gottlos glücklich – Politik ohne Weihrauch

Café Terrazza / Volksbücherei Fürth Friedrichstraße 6aFürth,

Dass Philipp Möller nicht an Gott glaubt, wissen nicht nur die etwa sechs Millionen Zuschauer von »Disput/Berlin!«.

PsychopathINNEN – Tödliche Frauen

Nicolaus-Copernicus-Planetarium Am Plärrer 41, Nürnberg.

Was macht weibliche Psychopathen aus? Wieviel Realität steckt in der Darstellung einer Psychopathin im Film »Basic Instinct«?

Langer Nachmittag der Wissenschaften 2018

Nicolaus-Copernicus-Planetarium Am Plärrer 41, Nürnberg.

Was wir wahrnehmen ist nicht immer wahr! Verblüffende Wahrnehmungsphänomene entlarven unsere Wahrnehmung als aktiven Prozess unseres Gehirns.

»Schlussmachen, jetzt« – die säkulare Buskampagne

Region Nürnberg Nürnberg,

Wir fuhren schon vor zehn Jahren mit dem Bus durch die Republik, um darauf hinzuweisen, dass viele Millionen Menschen in Deutschland ein freies, sinnerfülltes Leben führen, ohne auf religiöse Vorstellungen zurückzugreifen.

Anthroposophie – eine kurze Kritik

Café Terrazza / Volksbücherei Fürth Friedrichstraße 6aFürth,

Die Anthroposophie ist die wohl einflussreichste esoterische Strömung in Europa. Vor allem die Waldorfschulen, die in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag feiern, sind etablierter Bestandteil der Gesellschaft und erfreuen sich wachsender Beliebtheit.

Entspannt euch! Eine Philosophie der Gelassenheit

Café Terrazza / Volksbücherei Fürth Friedrichstraße 6aFürth,

»Wer von seinem Selbst lassen kann, entwickelt ein gelassenes Selbst«. Dies ist der Schlüssel zu einer alternativen Sicht der Welt, die uns zu entspannteren, humorvolleren, mutigeren Menschen machen kann.

Lange Nacht der Wissenschaften 2019

Stadtbibliothek Nürnberg Gewerbe­museums­platz 4Nürnberg,

»Eine der bedeutendsten Erfahrungen im Leben eines Menschen ist das Erlebnis, dass wir uns täuschen können.«

Science meets Comedy: Das bewegte Gehirn – Eine sportliche Perspektive

Nicolaus-Copernicus-Planetarium Am Plärrer 41, Nürnberg.

In der diesjährigen Ausgabe von »Science meets Comedy« dreht sich alles um das bewegte Gehirn und die Frage, wie entscheidend Bewegung für unsere individuelle Zukunft ist. Inwieweit fördert Bewegung die Leistungsfähigkeit unseres Denkorgans?

Nach oben