Dr. Andreas Büchner
Dr. Andreas Büchner ist seit 2003 wissenschaftlicher Leiter des Hörzentrums Hannover der Medizinischen Hochschule Hannover, die das weltgrößte Cochlea-Implantat-Programm unterhält. Nach dem Studium der Medizinischen Informatik widmete er sich der Audiologie und dem Gebiet der Cochlea-Implantate. Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Entwicklung von Signalverarbeitungsstrategien, die die Stimulationsmuster im Innenohr bei der Anwendung von Cochlea-Implantaten festlegen und damit im Wesentlichen den Höreindruck bestimmen. Ferner ist er beteiligt an der Entwicklung von Elektroden für Cochlea-Implantat-Systeme zur weiteren Optimierung der Elektrode-Nerv-Schnittstelle im Innenohr sowie deren Charakterisierung über objektive Messverfahren.

Frühere »Turm der Sinne« Veranstaltungen mit Dr. Andreas Büchner

*Veranstaltungen (1996–2015) im Rahmen des »Turm der Sinne« sind vor Gründung von Kortizes abgehalten worden; jedoch mit maßgeblicher Arbeit des heutigen Kortizes-Teams. Die Auflistung hier erfolgt nur aus archivtechnischen Gründen.