Sie möchten die Arbeit des gemeinnützigen Instituts Kortizes unterstützen und selber davon profitieren? Dann werden Sie Förderer oder Stifter des populärwissenschaftlichen Diskurses! Aufgrund der Gemeinnützigkeit ist Ihr Beitrag in jedem Falle steuerlich absetzbar.*

Im Förderkreis von Kortizes erhalten Sie nicht nur ermäßigten Eintritt auf alle von Kortizes veranstalteten und mitveranstalteten Vorträge, Salons, Symposien. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, die Zeitschrift unseres Medienpartners Gehirn und Geist zum ermäßigten Preis zu abonnieren. Und schließlich erhalten Sie kostenfrei und automatisch den neuesten Symposiums-Band von Kortizes, sobald er erscheint. Ab € 10,– im Monat sind Sie dabei, die Abbuchung erfolgt in einem jährlichen Gesamtbetrag. Falls Sie mehr investieren möchten, erhöht jeder weitere Euro die für uns so wertvolle Unterstützung unserer Arbeit.

Ab einem jährlichen Beitrag von € 1.000,– können Sie als Stifter des populärwissenschaftlichen Diskurses kostenlos bei allen Kortizes-Veranstaltungen teilnehmen (insbesondere bei den Symposien, aber auch bei anderen Veranstaltungen, ist dennoch eine kurze Anmeldung erforderlich, damit wir Sie als Gast registrieren können). Weitere Gegenleistungen erfolgen dann nach Absprache und nach Ihren Wünschen und Erfordernissen.

Hier können Sie den Förder-/Stifter-Antrag herunterladen.

Nach dem Ausfüllen kann die Rücksendung auf diese Arten erfolgen:
Entweder per Scan an: info@kortizes.de
oder per Fax an: 09131 8524002
oder per Post an: Kortizes gGmbH, Ostendstr. 185 A, 90482 Nürnberg.

Herzlichen Dank für ihre Unterstützung! Schön, dass Sie dabei sind.

* Bei Zuwendungen bis € 200,– (…) reicht ein »vereinfachter Nachweis«, zum Beispiel ein PC-Ausdruck der Buchungsbestätigung (siehe auch hier). Bei höheren Spenden senden wir Ihnen bei Angabe Ihrer Adresse gerne eine steuerlich absatzbare Spendenbescheinigung zu.