Lade Veranstaltungen

In Kooperation mit der Giordano-Bruno-Stiftung gbs.

Die Evolution des Gehirns
Vom komplexen Netz­werk zum fitten Nerven­system

Vortrag von Dr. Felix Ströckens

Unser Gehirn ist eines der komplexesten Organe unseres Körpers. Mit einem Gewicht von etwa 1,3 kg, seinen 86 Milliarden Nervenzellen, mehr als 100.000 km an Faserverbindungen und geschätzten Billiarden von Synapsen verarbeitet und bewertet es Sinneseindrücke, fällt innerhalb von Sekundenbruchteilen Entscheidungen, steuert einen Großteil unserer Muskulatur und kontrolliert so – ob bewusst oder unbewusst – unser gesamtes Verhalten.

Das menschliche Gehirn hat eine lange Entwicklungsgeschichte, welche weit vor die Entstehung des Menschen, der Säugetiere und sogar der Wirbeltiere zurückreicht. Erste Nervensysteme bestehend aus wenigen Nervenzellen entstanden vor etwa 600 Millionen Jahren und entwickelten sich im Laufe der Evolution in vielen Tierarten zu äußerst komplexen Netzwerken, die perfekt an die Lebensbedingungen des jeweiligen Tieres angepasst sind.

Im Rahmen dieses Vortrags werden ausgewählte Stationen der Gehirnentwicklung im Laufe der Evolution vorgestellt. Da Gehirne keine Fossilien hinterlassen, werden diese Stationen anhand von Tierarten erläutert, die derzeit unseren Planeten bevölkern, aber auf Grund ihrer Entwicklungsgeschichte wichtige Schritte in der Gehirnentwicklung widerspiegeln. Weiterhin soll ein kurzer Überblick über die Gehirne verschiedener Wirbeltierspezies gegeben werden, die sich – zumindest auf den ersten Blick – zum Teil drastisch vom Gehirn eines Primaten unterscheiden, aber in ihrer Leistungsfähigkeit an diese heranreichen. Abschließend soll noch kurz auf die Nachteile eingegangen werden, die ein großes, leistungsfähiges Gehirn mit sich bringt, und wie sich dies auf den Menschen auswirkt.

Kurs Nr. 00924

Anmeldung über Bildungszentrum Nürnberg; Eintritt: € 8,00 (bzw. € 5,50 ermäßigt, für Kortizes-Förderkreis sowie Schüler/Studierende).

brainWEEK bei Kortizes

Die internationale Woche des Gehirns (Brain Awareness Week, kurz: brainWEEK) ist eine globale Initiative der US-amerikanischen DANA Foundation. Sie hat das Ziel, das öffentliche Bewusstsein für den wissenschaftlichen Erkenntnisfortschritt über die »komplexeste Materie des Universums« (Zitat des Neurowissenschaftlers Wolf Singer) zu schärfen. Als offizieller Partner der brainWEEK unterstützt Kortizes dieses Ziel jedes Jahr mit Veranstaltungen, die dazu einladen, in die Wunderwelt des Gehirns einzutauchen.