Prof. Dr. Michael Butter
Michael Butter ist Inhaber des Lehrstuhls für amerikanische Literatur- und Kulturgeschichte an der Universität Tübingen. Mit Peter Knight von der Universität Manchester leitet er ein Projekt zur vergleichenden Erforschung von Verschwörungstheorien, an dem mehr als 150 Wissenschaftler aus 39 Ländern beteiligt sind. Im Frühjahr 2018 erschien von ihm bei Suhrkamp »Nichts ist, wie es scheint: Über Verschwörungstheorien«.

Veranstaltungen mit Prof. Dr. Michael Butter