Christine Söffing
Christine Söffing ist Künstlerin und Synästhetikerin. Sie studierte Kunstgeschichte, Kunsterziehung, Psychologie, Diplom-Pädagogik und Informatik in Münster, Erlangen-Nürnberg und Augsburg. 1991/92 war sie Mitbegründerin der Kinder- und Jugendkunstschule Palette e.V. in Augsburg. Seit 1992 ist sie Freie Künstlerin, Erwachsenenbildnerin, Museumspädagogin und Dozentin. Seit 2010 ist sie freiberufliche Leiterin der Gruppe Experimentelle Musik & Kunst & Multimedia (EMU) sowie künstlerische Koordinatorin des Musischen Zentrums der Universität Ulm. Sie ist Vorstandsmitglied der International Association of Synaesthetes, Artists and Scientists (www.theiasas.com) und war bis 2016 stellv. Vorsitzende der Deutschen Synästhesie-Gesellschaft e.V. www.synaesthesie.org.

Veranstaltungen mit Christine Söffing