Dr. med. Natalie Grams
Dr. med. Natalie Grams ist Ärztin und ehemalige glühende Homöopathin. In ihrem Buch »Homöopathie neu gedacht« beschreibt sie ihren Weg heraus aus der Homöopathie, bricht darin aber auch eine Lanze für mehr Empathie und Zuwendung in der normalen Medizin. Mitglied der GWUP ist Grams seit Ende 2015, seit 2017 ist sie für die GWUP als Kommunikationsmanagerin tätig. Als Leiterin des Informationsnetzwerks Homöopathie setzt sie sich dort und in ihrem Blog homoeopathie-neu-gedacht.blogspot.de dafür ein, dass Patienten und Laien über die Homöopathie zunehmend richtig informiert werden.

Veranstaltungen mit Dr. med. Natalie Grams