Katharina Nocun
Katharina Nocun ist Bürgerrechtlerin, Publizistin und hat Politik- und Wirtschaftswissenschaften in Münster und Hamburg studiert (M.Sc.). Sie leitete bundesweit Kampagnen u.a. für die Bürgerbewegung Campact e.V., den Verbraucherzentrale Bundesverband, Mehr Demokratie e.V. und die Free Software Foundation Europe e.V.. Edward Snowden bedankte sich persönlich für die von ihr geleitete Kampagne »Asyl für Snowden«. Sie ist regelmäßig Gast in zahlreichen TV- und Talkshow-Formaten (Illner, Lanz, Maischberger). Ihr Podcast »Denkangebot« war 2020 für den Grimme Online Award nominiert. Gemeinsam mit Pia Lamberty hat sie im Mai 2020 das Sachbuch »Fake Facts – Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen« und ein Jahr später im Mai 2021 ein weiteres Sachbuch »True Facts – Was gegen Verschwörungserzählungen wirklich hilft« veröffentlicht. Im September 2022 folgte vom gleichen Autoren-Duo das Sachbuch »Gefährlicher Glaube: Die radikale Gedankenwelt der Esoterik« (alle bei Quadriga).

*Verwendung der Pressefotos bitte ausschließlich in Zusammenhang mit Berichterstattung über Kortizes Veranstaltungen.
Bildquelle jeweils im Dateinamen (z.B.: Pressefoto_Petra-Musterfrau_c_Benno-Beispiel.jpg = Quelle ist »Benno Beispiel«).

Veranstaltungen mit Katharina Nocun