Prof. Dr. Sabina Pauen
Sabina Pauen ist Professorin für Entwicklungspsychologie und Biopsychologie und leitet zudem eines von vier zentralen Forschungsfeldern der Universität Heidelberg: Field of Focus 4: Self-regulation and Regulation. Nach ihrer Promotion in Frankfurt und Forschungstätigkeiten in Tübingen sowie an der Cornell University in Ithaca (USA) habilitierte sie sich in Tübingen und leitete anschließend in Magdeburg eine Nachwuchsforschungsgruppe. Ihr Spezialgebiet ist die Erforschung der frühkindlichen Informationsverarbeitung und ihrer Bezüge zur Gehirnentwicklung. Für ihre Forschungsarbeiten zur vorsprachlichen Kategorienbildung erhielt sie den Charlotte-und-Karl-Bühler-Preis der Deutschen Gesellschaft für Psychologie.

*Verwendung der Pressefotos bitte ausschließlich in Zusammenhang mit Berichterstattung über Kortizes Veranstaltungen.
Bildquelle jeweils im Dateinamen (z.B.: Pressefoto_Petra-Musterfrau_c_Benno-Beispiel.jpg = Quelle ist »Benno Beispiel«).

Veranstaltungen mit Prof. Dr. Sabina Pauen