Prof. Dr. Aljoscha Neubauer
Prof. Dr. Aljoscha Neubauer ist Professor für Differentielle Psychologie an der Universität Graz. Er studierte Psychologie und Soziologie an der Universität Graz, wo er 1986 promivierte und sich 1994 habilitierte. Seine Forschungsschwerpunkte sind menschliche Begabungen in allen ihren Facetten (Intelligenz, Kreativität, soziale und emotionale Kompetenz, praktische Intelligenz) und ihre neurowissenschaftlichen Grundlagen sowie anwendungsnahe Forschung zu Themen der Personalpsychologie (Zulassungstests für Lehramtsstudierende; Personalauswahl und -entwicklung; Führungspotential etc.). Insgesamt hat er mehr als 300 Publikationen veröffentlicht, davon über 150 empirische Originalarbeiten, über 100 Medienbeiträge, über 30 Buchbeiträge, mehrfache Buch- und Testveröffentlichungen; zuletzt »Mach was du kannst – warum wir unseren Begabungen folgen sollten, und nicht nur unseren Interessen« (DVA, 3. Aufl. 2018).

*Verwendung der Pressefotos bitte ausschließlich in Zusammenhang mit Berichterstattung über Kortizes Veranstaltungen.
Bildquelle jeweils im Dateinamen (z.B.: Pressefoto_Petra-Musterfrau_c_Benno-Beispiel.jpg = Quelle ist »Benno Beispiel«).

Veranstaltungen mit Prof. Dr. Aljoscha Neubauer