Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Impfen: Ja oder nein?
Empfehlungen auf der Basis evidenzbasierter Analysen

Vortrag von Prof. Dr. Klaus Überla

Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion um die Masernimpfpflicht sollen im Vortrag das systematische Vorgehen bei der Erarbeitung von Impfempfehlungen beleuchtet, Risiko-Nutzen-Analysen für ausgewählte Impfungen vorgestellt sowie Chancen und Nachteile einer Impfpflicht diskutiert werden.

In Kooperation mit den Nürnberger Nachrichten.

Der ursprünglich angekündigte Vortrag von Dr. Anna Zakrisson entfällt krankheitsbedingt.

Kurs-Nr. 00933.

Anmeldung über Bildungszentrum Nürnberg; Eintritt: € 7,50 (ermäßigt: € 5,00; für Studierende und Kortizes-Förderkreis sowie Spektrum-Abonnenten und ZAC-Karten-Inhaber.)

Presseberichte und Rückblick

Ansehen

Pressespiegel, 06.08.2019: Vier Blickwinkel auf Verschwörungstheorien; Quelle: Humanistischer Pressedienst hpd

Ansehen

Pressespiegel 11.07.2019: Impfung? Eine Frage der Moral; Quelle: Nürnberger Nachrichten NN, S. 10

Pressespiegel 09.07.2019: Vortrag »Impf-Streitigkeiten»; Quelle: Nürnberger Nachrichten NN / Nürnberger Zeitung NZ, S. 8 (Wohin in Nordbayern)

Ansehen

Pressespiegel 01.07.2019: »Impfen ja oder nein?« Vortrag bei Kortizes in Nürnberg; Quelle: GWUP-Blog

Ansehen
Ansehen

Pressemitteilung Nr. 19/2019; Nürnberg, 25.06.2019: Impfen – ja oder nein? Erlanger Institutsdirektor über Impfmythen und wissenschaftliche Empfehlungen

Ansehen