Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Symposium 2019

Bedrohtes Glück
Stress, Depression und Resilienz

Vortrag von Dr. Katharina Hösl

Chronischer Stress und Depression können Glücks-Killer sein und dabei viele körperliche Funktionen beeinträchtigen. Aber warum können auch glückliche Lebensereignisse wie etwa eine Hochzeit zur Freisetzung von Stresshormonen führen ? Warum weinen manche Menschen vor Glück? Eine wesentliche Rolle hat hierbei das autonome oder vegetative Nervensystem, das unabhängig von unseren willkürlichen Handlungen eine entscheidende Steuerungsfunktion für Körper und Psyche hat. Der Vortrag zeigt anhand aktueller Forschungserkenntnisse, wie das autonome Nervensystem unser Glückserleben prägt. Darauf aufbauend wird dargelegt, welche Einflussmöglichkeiten wir haben, Stress zu reduzieren und Resilienz zu fördern.