Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Symposium 2019

Weisheit und Glück
Warum der Weg zum gelingenden Leben steinig ist

Vortrag von Prof. Dr. Judith Glück

Sind weise Menschen glücklich? Sind glückliche Menschen weise? In der aktuellen Weisheitsforschung wird intensiv diskutiert, wie diese beiden Eigenschaften zusammenhängen und warum. Die empirische Studienlage ist inkonsistent; Höhe und Art des Zusammenhangs sind stark davon abhängig, wie Weisheit gemessen wird. Ohne eine überzeugende theoretische Basis sind die Befunde daher nur schwer zu interpretieren. Wir haben auf Basis unseres Entwicklungsmodells von Weisheit postuliert, dass der Zusammenhang deswegen komplex ist, weil Weisheit sich durch die intensive und durchaus auch schmerzhafte reflektive Auseinandersetzung mit Lebenserfahrungen entwickelt. Menschen auf dem Weg zur Weisheit neigen nicht zum Verdrängen und Ignorieren, sie befassen sich intensiv auch mit ihren eigenen Schwächen und Fehlern. Durch diese Auseinandersetzung aber entwickeln sie schließlich großes Selbstwissen und sind mit sich selbst »im Reinen«, sodass sie das Leben mit allen seinen Seiten annehmen und auch genießen können. Im Vortrag werden quantitative und qualitative Studienergebnisse vorgestellt, die diese Theorie unterstützen.