In Kooperation mit der Giordano-Bruno-Stiftung gbs.

Reiz der Sinne

Vortragsreihe

Vom Reiz der Sinne – Wahrnehmung und Gehirn | 2021

Wahrnehmung beginnt mit den Sinneseindrücken, setzt sich fort in den Verarbeitungsprozessen des Gehirns und endet mit einem Wahrnehmungsergebnis, das unser Bild der Welt formt, mit der Welt selbst aber nicht identisch ist und auch gar nicht sein kann. Die beliebte Reihe kognitionswissenschaftlicher Vorträge des gemeinnützigen Instituts für populärwissenschaftlichen Diskurs Kortizes lädt ins Planetarium ein zu einem Rundflug vom Reiz der Sinne über die Kraft der Imagination und den Bau des Gehirns zum Erleben der Welt.