Lade Veranstaltungen

*Veranstaltungen (1996–2015) im Rahmen des »Turm der Sinne« sind vor Gründung von Kortizes abgehalten worden; jedoch mit maßgeblicher Arbeit des heutigen Kortizes-Teams. Die Auflistung hier erfolgt nur aus archivtechnischen Gründen.

Programm

Freitag, 01. Oktober 1999
17:30–19:00 Empfang, Öffnung des Tagungsbüros
19:00–19:15 Intro und Begrüßung
Dr. Rainer Rosenzweig
19:30–21:30 Prof. Dr. Ernst Pöppel
Graue Masse, bunte Welt
Wahrnehmungsprozesse als Thema der Hirnforschung
Samstag, 02. Oktober 1999
08:30–09:00 Empfang, Öffnung des Tagungsbüros
09:00–09:45 Prof. Dr. Wolfgang Hell
Erinnern oder kombinieren?
Gedächtnistäuschungen und Fehlerinnerungen in Labor und Leben
09:45–10:30 Dr. Dr. Günter Niklewski
Wie wirklich ist unsere Wahrnehmung?
Störungen unserer Wahrnehmung und ihre Entstehung
10:30–11:00 Pause
11:00–11:30 Prof. Dr. Rudolf Bock
Von der Sinneszelle zur Hirnwindung
Anatomie der Wahrnehmung
11:30–12:15 Prof. Dr. Lutz Jäncke
Das Fenster zum Gehirn
Kortikale Kartierung psychischer Funktionen mittels bildgebender Verfahren
12:15–14:15 Mittagspause
14:15–14:45 Dipl.-Biol. Andrea Kübler
Die Übersetzung von Gedanken
Kommunikation durch Selbstkontrolle der Hirnströme
14:45–15:30 Dr. Matthias Munk
Das Gehirn in Echtzeit
Kommunikation zwischen Nervenzellen in der Hirnrinde
15:30–16:00 Pause
16:00–16:45 Dr. Paul Gerhard Ziche
Das Gehirn als Wahrnehmungsorgan und Wahrnehmung als Gehirnfunktion
Zur Geschichte der Verbindung von Wahrnehmungs- und Hirnforschung
16:45–17:30 Prof. Dr. Michael Pauen
Gefühle im Gehirn
Lässt sich die Entstehung von Emotion, Wahrnehmung und Bewusstsein naturwissenschaftlich erklären?
17:30–20:00 Pause
ab 20:00 Abendprogramm
Sonntag, 03. Oktober 1999
08:30–09:00 Empfang, Öffnung des Tagungsbüros
09:00–09:45 Prof. Dr. Herbert Schwegler
Warum lernen wir unterschiedlich gut?
Morphologische Grundlagen für Unterschiede von kognitivem und emotionalem Lernen
09:45–10:30 Prof. Dr. Heinrich H. Bülthoff
Die Welt in unseren Köpfen
Sehen und Erkennen in Natur und Technik
10:30–11:00 Pause
11:00–11:45 Maria Haken-Krell
Wie Bilder im Gehirn entstehen
Synergetik als Schlüssel zur Wahrnehmung
11:45–12:30 Prof. Dr. Manfred Spitzer
Vom bildhaften Vorstellen zum Halluzinieren
Zur Neurobiologie menschlicher Bildverarbeitung
12:30–13:00 Abschlussdiskussion
13:00 Ende des Symposiums

Programmgestaltung und Organisation