In Kooperation mit der Giordano-Bruno-Stiftung gbs.

Vom Zeiz des Übersinnlichen

Vortragsreihe

Vom Reiz des Übersinnlichen – Paranormales und Skepsis | 2021

Wissenschaftliche Erkenntnis und soziale Praxis gehen nicht immer Hand in Hand. Oft im Gegenteil. Was daraus resultiert, ist meist verwirrend, oft skurril und manchmal sogar schädlich. Wenn die Vorstellungen einer Disziplin mit der realen Ausprägung in Konflikt geraten, hilft nur eines: genau hinsehen, geeignete Methoden wählen, kritisch prüfen – sei es in der Psychologie, in der Wissenschaft, im Personalmanagement oder bei der Beurteilung allgegenwärtiger Verschwörungsmythen.

.

Dienstag, 06. April 2021, 19:30 Uhr
Live-Online-Vortrag
Nur Reiz und Reaktion?
Wissenschaftliche Wandersagen in der Psychologie – am Beispiel des Behaviorismus

Vortrag von Dr. Christoph Bördlein

Dienstag, 20. April 2021, 19:30 Uhr
Live-Online-Vortrag
Die Schwerkraft ist kein Bauchgefühl
Wie uns Wissenschaftstheorie helfen kann, gemeinsam klüger zu werden

Vortrag von Dr. Florian Aigner

Dienstag, 11. Mai 2021, 19:30 Uhr
Live-Online-Vortrag
Denn sie wissen nicht, was sie tun
Mythen des Personalmanagements

Vortrag von Prof. Dr. Uwe Kanning

Dienstag, 25. Mai 2021, 19:30 Uhr
Live-Online-Vortrag
Der Glaube an Verschwörungen
Eine psychologische Betrachtung

Vortrag von Pia Lamberty